Nature's Luxury uses cookies to give you the best possible service. By using our services, you agree to the use of cookies. To know more.

Terms and Conditions

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere für Nature's Luxury geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir für die Bearbeitung und Abwicklung Ihres Kaufs zugrunde legen, vor. Sie können die Nature's Luxury AGB auch als PDF Dokument herunterladen und speichern, indem Sie auf den nachstehenden Button klicken, hier klicken. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes benötigen Sie das Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder ein anderes Programm, welches das PDFFormat ausführen kann.

Wir empfehlen Ihnen, die AGB sowie die Daten Ihrer Bestellung zu archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern.

Sie können auch die automatische Bestellbestätigung abwarten, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen. Diese Bestellbestätigungs-E-Mail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und unsere AGB und lässt sich ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

1. Bestellung, Vertragsschluss

1.1 Ihr Vertragspartner für alle über den Online-Shop www.naturesluxury.com (kurz: Nature's Luxury) geschlossenen Verträge ist das Unternehmen Planet-Horse GmbH, Sinningen 34a, 48369 Saerbeck, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Steinfurt unter der Nummer HRB 9604.

1.2 Die Vertragssprache ist Deutsch.

1.3 Die auf unserer Internetseite abgebildeten und beworbenen Produkte stellen keine verbindlichen Angebote unserer Seite dar.

Ein rechtswirksamer Vertrag zwischen Ihnen und Nature's Luxury kommt dadurch zustande, dass Sie zunächst verbindlich eine Bestellung durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" bestätigen und wir dieses Angebot durch Übersendung einer Lieferbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung der bestellten Ware annehmen.

1.4 Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung und deren Einzelheiten per EMail. Diese Bestätigung stellt keine Annahme der Bestellung dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

1.5 Wir sind jederzeit berechtigt, die Bestellung eines Kunden nicht anzunehmen, insbesondere wenn ein Artikel nicht verfügbar ist oder wenn der Kunde eine Rechnung aufgrund einer früheren Lieferung unberechtigt nicht bezahlt hat.

2. Preise und Versandkosten

2.1 Die auf unserer Website aufgeführten Preise sind in EURO ausgewiesen.

2.2 Die aufgeführten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuern.

2.3 Die Versandkosten variieren je nach Gewicht der Gesamtbestellung.

3. Zahlung

3.1 Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig.

3.2 Die Zahlung erfolgt wahlweise über Vorkasse, Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard, Carte Bleue), PAYPAL oder PAYPAL direkt. Die Paypal-Gebühren übernehmen wir. Etwaige Kosten bei anderen Geld-Transaktionen sind von Ihnen zu tragen.

3.3 Wir behalten uns vor, pauschale Mahngebühren als Verzugsschaden in Höhe von EUR 5,00 pro Mahnung zu erheben, falls Sie sich im Zahlungsverzug befinden.

3.4 Wir senden Ihnen Rechnungen und Gutschriften ausschließlich per E-Mail in elektronischer Form zu.

4. Warenlieferung

4.1 Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen erstatten.

4.2 Über die Lieferzeit werden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite sowie vor Abgabe der Bestellung informiert.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Nature's Luxury.

6. Gewährleistung und Garantien

6.1 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

6.2 Wir geben keine selbständigen Garantien auf die bestellten Waren. Dem Käufer stehen nur die Garantien zu, die der Hersteller gegenüber dem Verkäufer abgibt.

7. Haftungsbeschränkung

7.1 Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

7.2 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht zudem ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechneter werden könne:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert wird beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben, bzw. hat.

Im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben, bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ihr Widerruf senden Sie bitte an

Nature's Luxury
Sinningen 34a
48369 Saerbeck

oder

per E-Mail an mail@naturesluxury.com

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Nature's Luxury
Sinningen 34a
48369 Saerbeck

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Folgendes Musterwiderrufsformular können Sie zur Ausübung Ihres Widerrufs nutzen. Die Nutzung dieses Formulars ist jedoch nicht vorgeschrieben. Wir bitten Sie, möglichst auch Ihre Bestellnummer mit anzugeben, damit wir den Widerruf schnell zuordnen können.

Muster-Widerrufsschreiben

An:

Nature's Luxury
Sinningen 34a
48369 Saerbeck

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbrauchers)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

9. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht:

9.1 bei Verträgen über die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

9.2 bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Hierzu zählen u.a. Waren aus dem Wickelservice.

9.3 bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

10. Rückzahlung

10.1 Wir zahlen Ihnen den Kaufpreis zurück, nach dem wir die Waren zurückbekommen und überprüft haben.

10.2 Die Rückzahlung erfolgt auf dem gleichen Weg wie die von Ihnen ausgewählte Zahlung.

10.3 Wir werden Wertersatz von Ihnen verlangen, sofern an der zurückgesandten Waren ein Wertverlust eingetreten ist und dieser auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

11. Anwendbares Recht

11.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11.2 Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.

12. Schlussbestimmungen

12.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

12.2. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online- Plattform ("OS-Plattform") eingerichtet. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

12.3 Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und können Ihnen eine Teilnahme leider auch nicht anbieten.